Häufige Fragen zum Arbeitsschutz

Häufige Fragen zum Arbeitsschutz

Bild © doc rabe media fotolia.com

In Seminaren und Workshops zum Thema Arbeitsschutz werden immer wieder spannende Fragen zum Arbeitsschutz und zu angrenzenden Themen an den Dozenten herangetragen. In dieser Fortbildungseinheit werden einige der häufigsten Fragen der Pflegekräfte beantwortet. Begonnen wird bei den Unterschieden zwischen der gesetzlichen Krankenversicherung und der gesetzlichen Unfallversicherung sowie deren Bedeutung für die Mitarbeitenden. Darauf aufbauend werden anhand eines praktischen Beispiels die Vorteile für die Mitarbeitenden in Bezug auf die Leistungen im „Ernstfall“ erläutert. Anschließend wird die Gefährdungsbeurteilung in den Mittelpunkt gestellt. In einem Fallbeispiel wird eine praktische Anwendung der Gefährdungsbeurteilung im Alltag der Pflege gezeigt. Wer trägt dafür in der Einrichtung die Verantwortung und mit welcher Vorgehensweise können die Risiken für die Mitarbeitenden minimiert werden? Wie können die Mitarbeitenden an diesem Prozess beteiligt werden? Welche Rolle spielt dabei die Gefährdungsbeurteilung der psychischen Belastungen und wie kann dieser „Brennpunkt“ in der Gefährdungsbeurteilung abgebildet werden? Diese und weitere Fragen werden im Verlauf des folgenden Artikels beantwortet.

Scroll to Top