Umgang mit Konflikten in Gesundheitseinrichtungen

Umgang mit Konflikten in Gesundheitseinrichtungen

2021 - 3

Täglich treten Mitarbeiter aus dem Gesundheitswesen sowohl im beruflichen als auch im privaten Kontext mit unzähligen Menschen in Kontakt. Nicht selten kommt es dabei zu Unstimmigkeiten, Missverständnissen und zu Konflikten. Mögliche Ursachen liegen dabei oftmals in der menschlichen Kommunikation.
Werden Konflikte nicht aufgearbeitet, können sie immer weiter eskalieren, bis letztlich im „Worst Case“ beide Konfliktparteien und sogar das gesamte Umfeld Schaden erleiden. Dabei entstehen neben der psychischen und physischen Belastung aller Beteiligten auch enorme Kosten für das Unternehmen. Um dem entgegenzuwirken, können zahlreiche Maßnahmen und Interventionsmöglichkeiten ergriffen werden, die dabei helfen können, Lösungen zu finden, um auf Dauer eine wertschätzende Konfliktkultur im Unternehmen sicherzustellen.

Scroll to Top