Rubriken: Recht

Jahr:
Ausgabe:
© zabanski adobestock
2020 - 3
Das Persönlichkeitsrecht nimmt einen hohen Stellenwert des gesellschaftlichen Lebens ein. Eine relativ junge Ausprägung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts umfasst das Recht auf informationelle Selbstbestimmung. Mit dessen Hilfe soll jeder selbst darüber entscheiden können, welche personenbezogenen Daten er von sich preisgeben möchte und wer sie verwenden darf. Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) regelt die Verarbeitung von Daten aus Sicht...
© vladimirfloyd adobeStock
2020 - 1
Fehler passieren. Jeder von uns macht im Laufe seines Arbeitslebens viele Fehler. In der Altenpflege ergibt sich zwangsläufig die Konsequenz, dass Fehler (schwere) körperliche Schäden bei Pflegebedürftigen verursachen können. Wenn eine Pflegefachkraft in einer Einrichtung angestellt ist, handelt sie im pflegerischen Bereich eigenständig und selbstverantwortlich. Sie ist deshalb für ihre Handlungen verantwortlich und kann für...
2018 - 3
Spätestens im Jahr 2015 wurde das Thema Sterbehilfe durch den Beschluss des Gesetzes zur Strafbarkeit der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung in das Bewusstsein der breiten Öffentlichkeit gerückt. Für alle Akteure des Gesundheitswesens war das Thema aber natürlich schon vorher sehr bedeutend. Es herrscht oft Verunsicherung über die Begrifflichkeiten und deren Bedeutung. Am Wichtigsten ist, dass...
© demaerre istockphoto.com
2017 - 4
Um Infektionsketten – etwa bei einer Erkrankung an Pocken, MRSA oder Masern – effizient zu durchbrechen, sind Isolierungsmaßnahmen in der medizinischen Betreuung bis heute eine wichtige Maßnahme. Die Gründe für eine Isolation sind in der Regel die hohe Infektiösität eines Erregers oder aber eine erhöhte Resistenz der betreffenden Keime gegenüber den üblicherweise eingesetzten Antibiotika. Im...
© pict rider fotolia.com
2017 - 3
Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (kurz: AGG) soll Menschen vor Diskriminierung schützen. Im Einzelnen bezieht sich dieser Schutz auf die Rasse bzw. ethnische Herkunft, die Religion bzw. Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexuelle Orientierung und das Geschlecht. In der Zwischenzeit sind viele Urteile zu konkreten Fälle ergangen. Damit wird klar, was erlaubt ist und welche Handhabungen gegen das AGG...
© gina sanders fotolia.com
2016 - 4
Der Umgang mit Patientenverfügungen im Krankenhaus stellt die Beteiligten häufig vor Probleme. Oft treten Fragen, Unsicherheiten und Bedenken auf – trotz gesetzlicher Regelung. Dadurch wird dem Willen des Patienten häufig nicht Rechnung getragen. Die von vielen gefürchtete „Maschinerie Krankenhaus“ kommt in Gang, aus welcher sich der betroffene Patient nicht mehr selbst befreien kann. Das medizinische...
Scroll to Top